Mary Poppins

Ab Februar 2018 in Hamburg im Stage Theater an der Elbe (nach Tanz der Vampire

Supercalifragilisticexpialigetisch: Das berühmteste Kindermädchen der Welt wird ab Februar 2018 in Hamburg zu sehen sein. Dann feiert Disneys und Cameron Mackintoshs Musical MARY POPPINS Premiere im Stage Theater an der Elbe. Der Vorverkauf ist ab sofort eröffnet.

"Mit MARY POPPINS holen wir ein zauberhaftes Musical nach Hamburg, im wahrsten Sinn des Wortes. Deutschlands Musicalhauptstadt kann sich auf ein Stück von herausragender künstlerischer Qualität freuen", so Uschi Neuss, Geschäftsführerin von STAGE ENTERTAINMENT Deutschland. "Weltbekannte Melodien, ein liebevoll gestaltetes Bühnenbild und die zeitlos charmante Geschichte garantieren generationsübergreifendes Theatervergnügen."

Die Bühnenversion von MARY POPPINS basiert auf der Buchreihe von P.L. Travers und der beliebten Disney-Verfilmung von 1964, die mit fünf Oscars® ausgezeichnet wurde.

“Ich freue mich sehr, das zauberhafteste Kindermädchen der Welt nach Hamburg zu bringen. In Stuttgart, wo die Show schon sehr erfolgreich läuft, hat sich das Publikum aller Altersklassen bereits von Marys Charme überzeugen können. Ich bin mir sicher, dass die Musicalbesucher in Hamburg eine spektakuläre und supercalifragilistische Zeit haben werden“, so Cameron Mackintosh heute.

Thomas Schumacher, President & Producer, Disney Theatrical Productions: „Ich bin begeistert, dass unser beliebtes Musical MARY POPPINS bald zusammen mit dem KÖNIG DER LÖWEN und ALADDIN in Hamburg zu sehen sein wird. Diese fröhliche und magische Show über die Kraft der Familie und Gesellschaft ist heute bedeutender denn je. Deshalb freuen wir uns, Mary bald wieder fliegen zu sehen.“

MARY POPPINS feierte 2004 seine Uraufführung am Londoner West End und hat seitdem über 12 Millionen Besucher begeistert. Das bezaubernde Musical wurde mit zahlreichen Theaterpreisen, wie z.B. dem Olivier Award für den „Besten Bühnenchoreographen“ und das „Beste Bühnenbild“ oder dem Evening Standard Award für das „Beste Bühnenbild“ und dem Variety Club Award für das „Beste Musical“ ausgezeichnet.

Am New Yorker Broadway lief MARY POPPINS sechs Jahre und erhielt den Tony® Award für das „Beste Bühnenbild“. Anschließend tourte es durch Australien, Neuseeland, die USA und Großbritannien. In Deutschland feierte das Musical am 23. Oktober 2016 im Stage Apollo Theater Stuttgart Premiere und läuft dort seitdem vor ausverkauftem Haus.

MARY POPPINS ist eine Co-Produktion von Disney und Cameron Mackintosh. Das Buch stammt von Oscar-Preisträger und Drehbuchautor Julian Fellowes, die zeitlosen Melodien und die bekannten Songs wie „Chim-chim-cheree“ oder „Supercalifragilisticexpialigetisch“ von Richard M. Sherman und Robert B. Sherman. Zusätzliche Musik und Liedtexte stammen von den Olivier-Award-Gewinnern George Stiles und Anthony Drewe. Produzent für Disney Theatrical Productions ist Thomas Schumacher.

Das international renommierte und mehrfach ausgezeichnete Kreativteam von MARY POPPINS wird angeführt von Theater- und Filmregisseur Richard Eyre. Co-Regie und Choreographie übernahm Matthew Bourne, die Co-Choreographie Stephen Mear. Kostüm- und Bühnenbilddesign stammen von Bob Crowley. Das Lichtdesign ist von Natasha Katz, das Sounddesgin von Paul Groothuis und die Orchestrierung von William David Brohn.

MARY POPPINS erzählt die Geschichte des gleichnamigen Kindermädchens, das von Familie Banks für ihre Kinder Jane und Michael engagiert wird. Anfangs sind alle von ihren außergewöhnlichen Methoden überrascht. Doch besonders die Kinder schließen Mary schnell ins Herz, fühlen sich endlich verstanden und erleben mit ihr zahlreiche magische Abenteuer. Und auch die Erwachsenen erkennen bald, dass das Kindermädchen nicht nur für ihre Kinder gut ist.

MARY POPPINS feiert im Februar 2018 seine Premiere im Hamburger Stage Theater an der Elbe und folgt damit auf das Musical TANZ DER VAMPIRE.